wortART

 

Mond

 

mondbleiche weiß bestreift dein schattenriss 



Weihnachtsmond
im Puppenhaus wandern
die Schatten




Kiefernwind.
Auf dem Wasser schaukelt
eine Scherbe Mond.



Fensterfluchten
die Frau im Dunkeln
betrachtet den Mond

nachtfahrt ...
die straße endet
im mond



Schneemond ...
die Stille
im blauen Raum

Schlaflos.
Im Mondglasschimmer
der Kälte lauschen.



Abschied
im Mondlicht
seine Hände



Schlaflos … 
im Atemzug der Dünung strandet der Mond




Augustmond –
die Fischer fahren hinaus
zu den Reusen





rushhour ...
über einem plattenbau
der mond

Kranichrufe …
der Weinmond teilt die Wolken
über dem Meer



Bleicher Mond ...
Am Fluss entlang gestreift
von deinem Echo


 

 

 

 

zurück zu haiku                                                                                                                                                    weiter